Blog-Archiv 

Garnelenchampionat Karlsruhe 2015

Auch wenn wir mitten im Umbau bzw. der Erweiterung unserer Anlage stecken und leider furchtbar wenig Zeit bleibt für unsere Seite, möchte ich trotzdem kurz die Eindrücke des 2. Tierisch Gut Garnelenchampionats in Karlsruhe vom 14.-15. Oktober 2015 zusammenfassen. 🙂

Es war eine wirklich gelungene Veranstaltung. Die Organisatoren des Championats gaben sich die größte Mühe es uns so gemütlich wie möglich zu machen, die Tiere wurden bestens versorgt und es war wieder mal sehr schön alte und neue Gesichter der Szene zu treffen und ausgiebig zu quatschen.

Auch die Verkaufsstände der Aussteller waren zahlreich und gut sortiert. Manch einem war es zu wenig – wir hatten kaum Zeit alles genau anzusehen (siehe Punkt „ausgiebig quatschen“). 🙂 Der Stammtisch am Samstag war auch ein voller Erfolg. Leckeres Essen und …….. noch mehr quatschen. 🙂

Welche Tiere platziert waren konnten wir bereits am Samstag sehen, allerdings war es zum Teil sehr schwer die eigenen Tiere zu erkennen (gerade dunkelblaue Tiger sind sich schon sehr ähnlich wenn sie zudem auf dem schwarzen Filterschwamm sitzen). Somit blieb die Spannung bis zur Siegerehrung am Sonntag aufrecht, zumal ja keine Namen an den Becken standen.

Unsere Tiere erreichten bei ihrer allerersten Teilnahme super Ergebnisse, was uns natürlich ganz besonders gefreut hat.

Deep Blue Tiger – Platz 1 – Gruppe 5

Yellow Fire Neon – Platz 2 – Gruppe 4

Red Fire Sakura – Platz 4 – Gruppe 4

 

Natürlich wollen wir auch zwei Bilder der Siegerehrung einstellen. Leider musste Tom dabei fotografieren, ich finde aber die Tage bestimmt noch ein Bild wo alle drauf sind. 🙂

Eine wirklich tolle Idee hatte auch Garnelen Gümmer, der den Preis für den Gewinner der Gruppe 5 zur Verfügung gestellt hat. Ein ganz spezielles T-Shirt und dazu einen Gutschein über 50 Euro. Herzlichen Dank noch mal an dieser Stelle! Und natürlich auch an Peters Laden, der den Preis für den zweiten Platz in Gruppe 4 zur Verfügung gestellt hat! Und an alle anderen Sponsoren, die daran „schuld“ sind, dass wir unsere Garnelen wahrscheinlich die nächsten Jahre ernähren können ohne Futter zuzukaufen. Auch die Gewinne bei der Tombola waren wirklich reichlich und brauchbar, auch wenn ich bei so was sonst meist nur Nieten ziehe. 🙂

Wir freuen uns auf alle Fälle schon auf Hannover 2016. Egal ob mit oder ohne Garnelen im Gepäck. Mal schauen wie sich bis dahin die Stämme entwickeln. 🙂

Herzlichen Dank von unserer Seite noch mal an das Team vom Championat, Alena Hein, Sebastian Johannsen, Kai Riediger und all die Helferlein, ohne die so eine Veranstaltung nicht möglich wäre! Wir sind gerne nächstes Jahr wieder dabei! 🙂

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen